Impressum

Rechtliches

Unifinanz Trust reg.

Austrasse 79, 9490 Vaduz

Liechtenstein

 

Telefon +423 237 47 60

Fax +423 237 47 67

MwSt.-Nummer:  50 043

 

 

Konzept, Gestaltung und Programmierung

 

 

Mitglieder des Treuhänderrates

lic.oec.HSG Mikkel Lind (Präsident)

Dr. Marie-Theres Frick

Alfons Cortés (Geschäftsführer)

 

HR-Nummer: FL-0001.005.094-9

 

Aufsichtsbehörde Liechtensteinische

Unifinanz ist eine seit 2006 von der Liechtensteinischen Finanzmarktaufsicht konzessionierte Vermögensverwaltungsgesellschaft.

 

Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungs-Stiftung SV

Unifinanz ist seit 2015 Teilnehmer des EAS

 

Mitgliedschaften

 

 

 

 

Nutzungsbedingungen/Datenschutzerklärung

 

I. Nutzungsvereinbarung


1. Allgemeine Information

Diese Webseite wird durch Unifinanz Trust reg., Austrasse 79, LI-9490 Vaduz (nachfolgend als «Unifinanz» bezeichnet) betrieben. Unifinanz ist eine von der Liechtensteinischen Finanzmarktaufsicht (FMA) konzessionierte Vermögensverwaltungsgesellschaft.

Die Nutzungsbedingungen können jederzeit durch Unifinanz abgeändert werden und treten jeweils zum Zeitpunkt der Änderung in Kraft soweit keine anderslautende Mitteilung erfolgt.

 

DURCH DAS ABRUFEN VON INFORMATIONEN AUF DIESER WEBSEITE ERKLÄRT SICH DER BENUTZER/DIE BENUTZERIN  (NACHFOLGEND BENUTZER GENANNT)  MIT DEN NACHSTEHENDEN BESTIMMUNGEN EINVERSTANDEN.

 

 

2. Aktualität und Verantwortung

Unifinanz hat den Inhalt dieser Webseiten sorgfältig erstellt. Die veröffentlichten Informationen und Meinungen stammen aus Sicht von Unifinanz aus zuverlässigen Quellen. Technische oder zeitliche Ungenauigkeiten, Auslassungen jeglicher Art oder typografische Fehler in den Inhalten dieser Webseite können dennoch nicht ausgeschlossen werden. Unifinanz übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit, Aktualität und Rechtmässigkeit der auf den der Webseite publizierten Informationen.

 

 

3. Kein bindendes Angebot

Grundsätzlich stellt kein Element auf dieser Webseite eine Aufforderung, ein Angebot, Beratung, Empfehlung, oder Entscheidungshilfe zum Erwerb oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder zur Ausführung sonstiger Transaktionen an den Benutzer dar. Dies gilt insbesondere auch für Benutzer mit US-Staatsbürgerschaft oder US-Wohnsitz.

 

 

4. Nutzungseinschränkungen aufgrund Wohnsitz oder Staatsbürgerschaft

Die auf der Webseite zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht für Benutzer bestimmt, die einer Rechtsordnung unterstehen, die das Abrufen der Informationen auf dieser Webseite nicht erlaubt (aufgrund der Nationalität, seines Wohnsitzes oder anderen Gründen). Benutzer, auf die solche Nutzungseinschränkungen zutreffen, dürfen keine Informationen auf dieser Webseite abrufen. Dies gilt insbesondere für Benutzer mit US-Staatsbürgerschaft oder US-Wohnsitz.

 

 

5. Links auf Webseiten Dritter

 

 

6. Copyright

Alle Rechte bleiben vorbehalten. Sämtliche Inhalte auf der Webseite unterstehen den Eigentumsrechten von Unifinanz. Jede Art der Vervielfältigung Verbreitung, Auswertung oder Veränderung, – auch auszugsweise – ist ohne vorgängige schriftliche Genehmigung durch Unifinanz untersagt. Sämtliche Informationen, welche auf der Webseite zum Download zur Verfügung gestellt werden, dürfen ausschliesslich zu dem auf der Webseite genannten Zweck verwendet werden.

 

 

7. Haftungsausschluss

Der Besuch der Webseite sowie die Benutzung und Bearbeitung von darauf abrufbaren Informationen und Dienstleistungen erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung des Benutzers. Jegliche Haftung für Verluste, welche sich aus der Verwendung von sich auf der Webseite befindlichen Informationen ergeben, wird ausgeschlossen.

 

Unifinanz schliesst insbesondere ohne Einschränkung jede Haftung für direkte und indirekte Schäden, Neben-, Mangel- oder Mangelfolgeschäden aller Art, Verluste oder Kosten, die dem Benutzer/der Benutzerin oder Dritten im Zusammenhang mit der Benutzung und/oder Bearbeitung von Unifinanz zur Verfügung gestellten Informationen oder von Links zu Webseiten Dritter entstehen könnten, aus. Der Haftungsausschluss im selben Umfang gilt auch für den Fall, dass die Verwendung der auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen aus Gründen aller Art für den Benutzer verunmöglicht oder eingeschränkt wird.

 

Ausgeschlossen wird die Haftung insbesondere für entgangenen Gewinn, für Fehlleistungen des Internets aller Art (z.B. Betriebsunterbrechung, Funktionsstörungen, Viren, schädliche Komponenten, terroristische Handlungen... etc.), Missbrauch durch Dritte (Einsehen von Daten, Kopien usw.) sowie Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in Ihren Informationssystemen. Dies gilt auch dann, wenn auf der Webseite gegebenenfalls auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wird.

 

 

8. Monitor

Gegenstand der Monitor-Finanzanalyse:
Die Monitorprodukte sind nicht auf individuelle Verhältnisse von Kunden zugeschnitten und enthalten keine persönlichen Empfehlungen im Sinne einer Anlageberatung. Rechtliche Grundlage für die Monitor-Finanzanalysen ist Art. 3 Abs. 1 Bst. a und Art. 8 des Marktmissbrauchsgesetzes (MG, LR 954.3; www.gesetze.li) iVm der Verordnung über die Erstellung von Finanzanalysen nach dem MG (FinMV, LR 954.311).

 

Die auf dieser Webseite publizierten Monitorprodukte stellen kein Angebot, keine Offerte oder Aufforderung zur Offertstellung und kein öffentliches Inserat zum Kauf oder Verkauf von Anlage- oder anderen spezifischen Produkten dar.

 

Gesetzliche Einschränkungen:
Der Verkauf bzw. Abonnierung von Monitorprodukten unterliegt länderspezifisch gesetzlichen Einschränkungen. Die auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht für Benutzer bestimmt, die einer Rechtsordnung unterstehen, die das Abrufen der Informationen auf dieser Webseite nicht erlaubt (aufgrund der Nationalität, seines Wohnsitzes oder anderen Gründen). Benutzer, auf die solche Nutzungseinschränkungen zutreffen, dürfen keine Informationen auf dieser Webseite abrufen.

 

Bewertungsgrundlagen Aktien, Indizes und Devisen:
Bei den von Unifinanz erstellten Analysen handelt es sich um technische Finanzmarktanalyse (Top-Down-Ansatz). Die Ratings werden auf Grundlage mathematisch statistischer Verfahren errechnet. Die ROCs stellen die Veränderungsrate dieser Ratings dar. Zugrunde gelegt werden Preistrends, Volatilität, Momentum, relative Stärke und Sentiment. Darauf aufbauend wird die Attraktivität von Länder-Indizes, Sektoren-Indizes und Devisen eruiert und zwecks Vergleichbarkeit mit den sogenannten Ratings und ROCs zum Ausdruck gebracht. Einzelne Aktien werden im Kontext mit der jeweiligen höchsten Ebene (Indizes bei Ländern, Sektoren-Ratings bei Sektoren) positioniert. Werden Monatsdaten angegeben, beziehen sich diese auf einen Zeitraum von 20 bis 40 Monaten, werden Wochen angegeben beziehen sich diese auf einen Zeitraum von 20 bis 40 Wochen und werden Tage angegeben auf einen Zeitraum von 20 bis 40 Tagen. Die Durchschnitts-Ratings beziehen sich auf einen Zeitraum von 6 bis 12 Monaten. Sie sind jedoch den sich stets verändernden Marktbedingungen unterworfen und stellen eine Moment-Aufnahme dar. Die Erwartungen können schneller oder langsamer erreicht oder aber nach oben oder unten revidiert werden.

 

Unsere Analysen basieren ausschliesslich auf technische Finanzmarktdaten wie Kurse und Umsätze, die öffentlich zugänglich sind und über Informationsdienste (wie z.B. Reuters, Bloomberg, Lenz & Partner etc.) abrufbar sind. Unternehmens-, sowie makro-ökonomische Daten werden in unseren Analysen nicht berücksichtigt. Die Kurse der Wertpapiere und Indizes, welche für die Analysen verwendet werden, sind die aktuellsten Schlusskurse, die zur Zeit des Erstellungstages vom Datenlieferanten geliefert werden.

 

Zeitliche Bedingungen vorgesehener Aktualisierungen:
Die Veränderungsrate der analysierten Marktdaten wird laufend überwacht. Bei Bedarf (gewichtige Veränderung der Daten sowie ausserordentliche Ereignisse) erfolgt eine möglichst zeitnahe Aktualisierung. In periodischen Abständen, meistens monatlich, aber mindestens quartalsweise, erfolgt eine Neubeurteilung der Analyse. Diese beinhaltet auch einen Update der automatisch eingelesenen technischen Daten.

 

Vorkehrungen zur Vermeidung und Behandlung von Interessenkonflikten:
Personen von Unifinanz die für die Erstellung und/oder Weitergabe von Finanzanalysen verantwortlich sind, unterliegen den jeweils geltenden gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Bestimmungen. Darüber hinaus ist die Erstellung von Finanzanalysen in einer internen Weisung geregelt. Die Weisung beinhaltet u.a. Regelungen betreffend Erkennung von Interessenskonflikten und wie mit ihnen umzugehen ist.

 

 

II. Datenschutzerklärungen

> Datenschutzerklärung für Besucher unserer Webseite

> Datenschutzerklärung für Kunden

 

Copyright 2018 – Unifinanz Trust reg.