06. Februar 2024, Aktuelles

Der Markt zeigt strukturelle Stärke

Die meisten Aktien haben bis zum 19. Januar konsolidiert. In dieser Zeit ist die globale Marktbreite von 61 auf 59% gefallen. Mittlerweile liegt sie wieder bei 60%. Das entspricht einer ausserordentlich geringen Volatilität der Marktbreite. Der Einsatz der Marktbreite ist ein kleiner Teil einer gründlichen Analyse der Aktienmärkte die darauf aus ist, herauszufinden, welche Faktoren die in einer bestimmten Marktphase dominierende Handlungsursache darstellen.

weiterlesen

09. Januar 2024, Aktuelles

Wenn Schwäche Stärke verrät

Die gestiegene Marktbreite in den meisten Regionen und Sektoren spricht für eine Verlängerung der Hausse. Dass solche Signale zu einem Zeitpunkt auftreten, der konjunkturell nicht das Gelbe vom Ei verspricht, ist nicht aussergewöhnlich. Börsen «denken» voraus, häufiger richtig als falsch. Das schliesst aber kräftige Reaktionen auf Überraschungen auf dem Weg nach vorne nicht aus.

weiterlesen

07. Dezember 2023, Aktuelles

Gedanken zum magischen Zwerg

Gold ist etwas Besonderes. Ich habe es schon als den magischen Zwerg bezeichnet. Ein Zwerg deswegen, weil die Kapitalisierung von Gold mitsamt Goldminenaktien sehr klein ist. Aus Sicht der Performance spielt es keine grosse Rolle, ob man in einem Portfolio Gold hat oder nicht. Magisch deswegen, weil Gold manchmal verklärt wird.

weiterlesen

04. Oktober 2023, Aktuelles

Was heisst Vorsicht an der Börse?

Die Volatilität an den Aktienmärkten hat wieder zugenommen. Die niedrige Marktbreite bedeutet, dass nur ein Teil der kotierten Aktien steigende Trends aufweist. Es fehlt eine Erzählung, was ausser Rentabilität einzelner Unternehmen für die Anlageklasse Aktien sprechen würde. Gross thematisiert sind amerikanische Staatsanleihen. Das und die Volatilität führen zur Inflation eines Wortes: Vorsicht.

weiterlesen

03. August 2023, Aktuelles

Das spektakuläre Spektakel

Spektakuläre Nachrichten verwirren mehr, als dass sie informieren. Unbedachte Reaktionen darauf können kostspielig sein. Die folgende kleine Aufarbeitung einer Krise, die keine war, soll helfen, diese Lehre aus der Geschichte zu verinnerlichen.

weiterlesen

06. Juli 2023, Aktuelles

Hin und Her macht Taschen leer

Anleger überschätzen die Bedeutung von Volatilität und unterschätzen die Rendite in Aktien bei Einhaltung einer auf eine lange Frist angelegte Strategie. Die Folge davon ist zu häufiges Handeln aus den falschen Gründen, was verheerend ist für den langfristigen Erfolg. Wer jedem Rückschlag aus dem Weg gehen will, findet kaum den Wiedereinstieg, ...

weiterlesen

07. Juni 2023, Aktuelles

Was ist mit Information Technology los?

Nach starken Kurssteigerungen seit Ende Oktober des letzten Jahres, die sich während rund zwei Wochen noch beschleunigten, ist Ruhe in Information Technology eingekehrt. War es nur ein Bärenmarktrallye, das mit einem aufsehenerregenden Strohfeuer endete? Wird man in Kürze sagen müssen: Wie gewonnen – so zerronnen?

weiterlesen

01. Juni 2023, Aktuelles

Personeller Zuwachs

Fabian Altenöder als Leiter des Geschäftsbereichs Client Services

weiterlesen

03. Mai 2023, Aktuelles

Divergenzen schlagen Wurzeln

Die allzu einseitige Betrachtung von «Bullenmarkt» oder «Bärenmarkt» gibt keine Hilfestellung in der derzeitigen Marktverfassung. Nicht einmal für die in die Schlagzeilen geratene Bankenbranche trifft sie zu.

weiterlesen

25. April 2023, Aktuelles

Wir bekommen Verstärkung

Simon Gabathuler als Leiter des Geschäftsbereichs Business Intelligence & Risk Management

weiterlesen

21. Juni 2022, Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit als neuer Standard

Gastbeitrag von Markus Büchel in der «Wirtschaft regional»

weiterlesen